Noch bis zum 22.05.2018 mitzeichnen: Petition 76981 – Gewährung eines finanziellen Ausgleichs analog §§ 43 ff. BBesG für Beamte der Bundespolizei und des Zolls

 

„Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) dahingehend zu ändern, dass Beamtinnen und Beamte der Bundespolizei und des Zolls ein finanzieller Ausgleich analog der §§ 43 ff. BBesG gewährt wird. Der Besoldungszuschlag soll amtsangemessen sein und eine Dauer von 5 Jahren nicht unterschreiten. Um Personal über die ersten 5 Jahre hinaus an die Dienststellen zu binden, sollte § 44 BBesG in einem §44a BBesG auf die Bundessicherheitsbehörden angewendet werden.“

Deutschland befindet sich in einer bewegten Zeit. In den letzten zwei Jahren hat sich deutlich gezeigt ,wie wichtig den Menschen in diesem Land ihre Sicherheit ist. Zwei wichtige Eckpfeiler dieser Sicherheitsarchitektur sind die Bundespolizei und der Zoll. Jedoch darf auch nicht verschwiegen werden, dass der Gesetzgeber insbesondere der Bundespolizei immer neue Aufgaben übertragen hat.

Ein Großteil der Kolleginnen und Kollegen versehen ihren Dienst in den Metropolregionen Deutschlands, bspw. München, Frankfurt, Düsseldorf oder Berlin. Da sich in Deutschland eine fortwährende Urbanisierung nebst Bevölkerungszuwachs in den Metropolregionen vollzieht, wachsen die gesetzlichen Aufgaben in diesen Regionen – sei es an Bahnhöfen oder an den Verkehrsflughäfen.

Selbstredend haben die Menschen in diesem Land ein Recht auf eine präsente Polizei, die für ihre Sicherheit garantiert. Diese Aufgabe zu erfüllen, ist unser oberstes Ziel. Es darf dabei nicht vergessen werden, dass wir von den Hochpreisregionen Deutschlands sprechen. Leben und Wohnen gestaltet sich selbst für einen Bundesbediensteten schwer. Von Familiengründung kann kaum die Rede sein. (weiterlesen…)

 Aktuelles
Malwettbewerb für den Familienkalender 2019 – Einsendeschluss 15.06.2018
9. Mai 2018 |

Auch in diesem Jahr sucht die Frauengruppe Zoll kleine Künstlerinnen und Künstler für die Gestaltung des GdP-Familienkalenders. Das Gewinnerbild wird auf dem Kalenderblatt für den Monat Juni des bundesweit erscheinenden GdP-Familien-Wandkalenders ...

Mangelwirtschaft gefährdet Aus- und Fortbildung
3. Mai 2018 |

Die Festlegung von sogenannten "Hotspots" (Dienststellen mit besonders dringendem Personalbedarf) und die dem Personal- und Ressourcenmangel geschuldete Priorisierung von Aufgaben hat sich zu einem „Teufelskreis“ entwickelt. Das Stopfen eines Loches ...

GdP kämpft bei Bündnis90/Die Grünen für einen starken Zoll
27. April 2018 |

Das Büro der Bundestagsabgeordneten Irene Mihalic von der Fraktion Bündnis90/Die Grünen hatte Frank Buckenhofer, Vorsitzender der GdP-Zoll und stellvertretender Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei, zu einem Fachgespräch zum Zoll eingeladen. Neben ...

Petition zum Kaufkraftausgleich gestartet: „Jetzt werden wir richtig trommeln“
25. April 2018 |

Am Montag trafen sich der GdP-Bezirksjugendvorsitzende Martin Friese und sein Vorstandskollege Andreas Broska mit der Bundestagsabgeordneten und stellv. Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Martina Stamm-Fibich (SPD). Friese und Broscka erläutern der Abgeordneten die ...

GdP-Zoll im Gespräch mit MdB Susanne Mittag (SPD)
25. April 2018 |

Am Rande des 6. Ordentlichen Delegiertentages des Bezirks Bundespolizei/Zoll sprachen der stellvertretende Bezirksvorsitzende und zugleich Vorsitzende der GdP-Bezirksgruppe Zoll Frank Buckenhofer (2. von links), der stellvertretende Bezirksvorsitzende Roland Voss und ...

Beim Zoll ist noch viel Luft nach oben – Jetzt ist die Zeit politisch zu handeln
17. April 2018 |

Die heute auf der Zolljahrespressekonferenz dargelegten Erfolge des Zolls im Kampf gegen Finanz- und Wirtschaftskriminalität, Geldwäsche, Schmuggel und Arbeitsmarktkriminalität dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier noch eine Menge Luft nach ...

Erste Annäherungen bei Tarifverhandlungen
16. April 2018 |

Potsdam.Bei den Tarifverhandlungen in Potsdam hat es am 15.04.2018 Annäherungen in Einzelfragen zwischen den DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und den Arbeitgebern von Bund und Kommunen gegeben. „Die Arbeitgeber haben das ...

Buckenhofer und Radek im Gespräch mit Petra Pau und Ulla Jelpke
13. April 2018 |

Auf Einladung von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und der innenpolitischen Sprecherin ihrer Fraktion Ulla Jelpke hatten die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Frank Buckenhofer und Jörg Radek Gelegenheit mit den ...

Konzeptlos und intransparent – Umgang mit helfenden Händen für die FIU fördert nicht die Mitarbeiterzufriedenheit
12. April 2018 |

Nachdem die sich bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) aus verschiedenen Gründen enorme Rückstände gebildet hatten, sollten zahlreiche Verstärker aus allen Teilen des Zolls anpacken. Geworben wurden die Kolleginnen und ...

GdP fordert von Bundesminister Scholz (SPD) Konzept für den Zoll
11. April 2018 |

„Der Zoll braucht Zukunft. Sein Personal empfindet die eigene Behörde mittlerweile zu großen Teilen als wenig attraktiv und dennoch kämpft es unermüdlich und engagiert, weil es noch von den wichtigen ...


Besoldungsrecht
Petition zum Kaufkraftausgleich gestartet: „Jetzt werden wir richtig trommeln“
Am Montag trafen sich der GdP-Bezirksjugendvorsitzende Martin Friese und sein Vorstandskollege Andreas Broska mit der Bundestagsabgeordneten und stellv. Vorsitzenden des ...
Tarif (TVöD)
Tarifeinigung gibt Startschuss für Konkurrenzfähigkeit des öffentlichen Dienstes
Potsdam. Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit den Arbeitgebern am späten Dienstagabend in der 3. ...
Ausstattung
GdP setzt sich für eine allgemeine Einführung des Tiefzieh-/Oberschenkelholsters ein
Die meisten Kolleginnen und Kollegen werden es kennen: Die Waffe drückt im aktuellen Holster auf den Hüftknochen und innerhalb kurzer ...
Zoll
GdP fordert vom künftigen Bundesfinanzminister Scholz Priorisierung des Zolls
Kurz vor der Ernennung des künftigen Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD), der damit auch neuer Chef von mehr als 40.000 Zöllnerinnen ...
Dienstrecht
Reisekosten – Das lange Warten soll ein Ende haben
Wieder einmal sorgt die Zahlungsmoral des Arbeitgebers gegenüber seinen Beschäftigten für Frust und Ärger in der Zollverwaltung. War es vor ...
GdP-Zoll
Malwettbewerb für den Familienkalender 2019 – Einsendeschluss 15.06.2018
Auch in diesem Jahr sucht die Frauengruppe Zoll kleine Künstlerinnen und Künstler für die Gestaltung des GdP-Familienkalenders. Das Gewinnerbild wird auf ...
DGB
1. Mai 2018: Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität
Der 1. Mai 2018, der "Tag der Arbeit", steht in diesem Jahr unter dem Motto "Vielfalt, Gerechtigkeit, Solidarität". Die zentrale ...
Aufgaben
„Faire Mobilität“: GdP fordert mehr Kontrollen durch Zoll und BAG
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirksgruppe Zoll, begrüßt die DGB Initiative "Faire Mobilität". Sie zeigt deutlich, wie stark der Transportbereich ...
GdP
GdP verleiht „Ehrenkommissarswürde“ an Ralf Moeller
Im Rahmen des Festaktes anlässlich 6. Ordentlichen Delegiertentages der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, wurde Bodybuilder und Schauspieler Ralf ...