JUNGE GRUPPE: Eigensicherung ist kein Zufall

Nachdem das von der JUNGEN GRUPPE (GdP) organisierte Seminar „Eigensicherung ist kein Zufall“ im Jahr 2012 erstmalig in Saarbrücken stattgefunden hat, sind beinahe zweieinhalb Jahre vergangen. Schon damals war allen Beteiligten klar, dass die Veranstaltung unbedingt wiederholt werden muss. Zudem führte eine besondere Einsatzdichte im Frühjahr dieses Jahres dazu, dass das Seminar nicht, wie ursprünglich geplant, bereits durchgeführt werden konnte. Umso erfreulicher ist es, dass inzwischen ein neuer Termin gefunden wurde und es zu Beginn des nächsten Jahres endlich zu der lang ersehnten Neuauflage kommen wird.

Das erneut in Kooperation mit der Europäischen WingTsun Organisation (EWTO) bundesweit angebotene und dieses Mal unter der Schirmherrschaft des hessischen Innenministers, Peter Beuth, stehende Seminar, wird wieder bis zu 150 Kolleginnen und Kollegen aus Polizei, Zoll und Justiz sowie kommunaler Ordnungsdienste die Möglichkeit bieten, ihre Kenntnisse und Fähigkeit beim Durchlaufen verschiedener Workshops zu festigen und zu erweitern.

Die Anmeldung ist ab dem 15. November 2014 über die Homepage der JUNGEN GRUPPE (GdP) – www.gdpjg.de – möglich.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung, wie z.B. Seminarprogramm, Unterbringung, Teilnahmegebühren etc., sind ebenfalls in Kürze auf der Homepage nachzulesen.


Themenbereich: Ausbildung | Drucken