Bundespolizeipräsident Dr. Romann besucht die GdP-Bezirksvorstandssitzung

Dank an Kolleginnen und Kollegen des Zolls

GdP-Bezirksvorsitzender Radek im Gespräch dem Präsidenten Dr. Romann (rechts)

Im Rahmen der GdP-Bezirksvorstandssitzung kam Bundespolizeipräsident Dr. Dieter Romann der Einladung der GdP nach vor den GdP-Vertretern zu den aktuellen Herausforderungen der Bundespolizei zu sprechen und sich über mögliche Lösungsansätze auszutauschen.

Zu Beginn seines Besuches nutzte der Präsident die Gelegenheit seine Sicht auf die derzeitigen enormen sicherheitspolitischen Herausforderungen in Deutschland und Europa darzustellen. Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern entspann sich eine angeregte Diskussion über Fragen von Asyl und Einwanderung, die Rolle der Bundespolizei und deren Kooperation mit dem Zoll. Dr. Romann sprach in diesem Zusammenhang auch seinen ausdrücklichen Dank an die Kolleginnen und Kollegen des Zolls aus, die die Bundespolizei beim Migrationseinsatz hervorragend unterstützt haben.


Themenbereich: Allgemein | Drucken