Zolltag in Berlin am 23.11.2017

Die Bedeutung des Zolls in der deutschen Sicherheitsarchitektur

Im Rahmen der Polizeitage 2017 der Fachzeitschrift „Behörden Spiegel“ steht am 23. November 2017 in Berlin das Thema „Die Bedeutung des Zolls in der deutschen Sicherheitsarchitektur“ im Mittelpunkt. Frank Buckenhofer, Vorsitzender der GdP-Zoll und
R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber des Behörden Spiegel, begrüßen dazu

Norbert Drude, Direktionspräsident Zollkriminalamt,
Peter Ingenerf, Leitender Kriminaldirektor a.D.,
Prof. Dr. Arndt Sinn, Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Straf- und Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht sowie Strafrechtsvergleichung, Universität Osnabrück, und
Stephan Mayer, MdB, Innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag.

 

Programm und Anmeldung auf zolltage.de


Themenbereich: Zoll | Drucken