Experte der Universität Duisburg Essen bestätigt Kritik an der Organisation der Kontroll-, Fahndungs- und Ermittlungsdienste im Zoll

11. Juni 2019 | Thema: Allgemein | Drucken
Im Rahmen der Beratungen des nunmehr verabschiedeten Gesetzes gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch fand am 06.05.2019 im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages eine Expertenanhörung statt. Einer der geladenen Experten war Prof. Dr. Gerhard Bosch, Arbeits- und Wirtschaftssoziologe der Universität Duisburg-Essen. Er legte in Fragen der Organisation, ... (Weiterlesen)


Einsatz der Gewerkschaft der Polizei wirkt: Sicherheitszulage auch für Beamtinnen und Beamte des Zolls

28. Mai 2019 | Thema: Allgemein, Besoldungsrecht, Leitartikel | Drucken
Der Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung der Strukturen des Besoldungsrechts und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften (Besoldungsstrukturen-modernisierungsgesetz – BesStMG) sah eine „Sicherheitszulage“ für Beamtinnen und Beamte des Bundeskriminalamts und der Bundespolizei, die nicht als Polizeivollzugsbeamte die Polizeizulage erhalten, vor. Die Gewerkschaft der Polizei forderte mit Schreiben ... (Weiterlesen)


Herr Reul: „Tabakschmuggler sind keine Eierdiebe“

16. Mai 2019 | Thema: Allgemein, Aufgaben | Drucken
Frank Buckenhofer, Voristzender GdP-Zoll „Wenn der Innenminister Herbert Reul (CDU) in Nordrhein-Westfalen im Zusammenhang mit der Clankriminalität den Tabakschmuggel ins Reich der Eierdiebe verschiebt (n-tv berichtete so) verkennt er, dass gerade im Bereich des Wasserpfeifentabak enorme Zuwächse an illegalem Tabak zu ... (Weiterlesen)


Baustelle BesStMG: Hier hakt es noch… – Folge 5

10. Mai 2019 | Thema: Allgemein, Besoldungsrecht | Drucken
Zulagentatbestände beim Zoll praxisfern Die gewählte Form der Zulagentatbestände beim Zoll nach Verwaltungsvorschrift VV-BMF-PolZul ist praxisfern und weist rechtliche Probleme auf. Unrecht des § 55 BeamtVG beseitigen Die GdP fordert die Abschaffung der gruppenbezogenen besonderen Kappung der Höchstgrenze nach § 55 ... (Weiterlesen)


Schmuggelbekämpfung an Rhein und Ruhr soll gestärkt werden

10. Mai 2019 | Thema: Allgemein, Zoll | Drucken
Foto: studio157.de Vor nunmehr fast 11 Jahren hatte die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit Schreiben vom 01. September 2008 sämtliche Bundestagsabgeordnete im Ruhrgebiet auf die völlig unzureichende Personal- und Sachmittelausstattung in der Bekämpfung des Zigarettenschmuggels in aller Deutlichkeit hingewiesen (siehe Anlage). Der damalige Landesgruppenchef der SPD-Bundestagsfraktion ... (Weiterlesen)


Zentrale Arbeitstagung der JUNGEN GRUPPE GdP im Zoll und der Bundespolizei

10. Mai 2019 | Thema: Allgemein, GdP-Zoll | Drucken
Foto: Sarah Stutzke Vom 07. bis 08.05.2019 fand im Jugendgästehaus Hauptbahnhof Berlin die Zentrale Arbeitstagung der JUNGEN GRUPPE unseres Bezirks statt. Das Motto der Veranstaltung lautete „gestalten statt verwalten“. Unter den Teilnehmer befanden sich viele junge Bundespolizisten und Zöllner, die gemeinsame Arbeitsgruppen zu den Themen „Attraktivität ... (Weiterlesen)