GdP-Seniorinnen und -Senioren zum „Tag der älteren Generation“

4. April 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
Berlin. Die Seniorinnen und Senioren in der Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstützen den Vorschlag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) für eine Pflegezeit analog des Modells der Elternzeit. „Polizeibeschäftigte, die häufig Dienste zu wechselnden Tages- und Nachtzeiten leisten, haben heutzutage kaum ... (Weiterlesen)


Wir trauern um Klaus Borghorst

30. März 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
Für uns alle unfassbar starb am 29. März 2018 unser Kollege und Freund und der ehemalige Kassierer unseren GdP-Bezirks, Klaus Borghorst. Klaus Borghorst, geboren am 10. Dezember 1956, war in seiner aktiven Dienstzeit in der Bundespolizei ein überzeugter Gewerkschafter und Personalvertreter. Wir ... (Weiterlesen)


GdP: Zoll-Kernaufgabe „Grenzkontrolle“ muss gestärkt werden

27. März 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
„Grenzen müssen durch den Zoll stetig kontrolliert werden und Schmuggel und Geldwäsche wirksam bekämpft werden. Das ist Gesetz und Grundsatz und gilt für EU-Außengrenzen und für Binnengrenzen gleichermaßen“ erklärt Frank Buckenhofer, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Zoll. Während an ... (Weiterlesen)


Bundespolizei und Zoll an den Grenzen stärken

23. März 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Bundespolizei und Zoll fordert von den neuen Bundesministern Seehofer und Scholz ein gemeinsames Grenzschutzkonzept, dass die beiden zuständigen Kontrollbehörden Bundespolizei und Zoll integriert. „Nach den Aussprachen zur Regierungserklärung fehlen uns noch immer ressortübergreifende Konzepte für ... (Weiterlesen)


Anhörung im Deutschen Bundestag zur FIU: Geldwäsche muss bekämpft und nicht verwaltet werden

20. März 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
Hilden/Berlin. Im Vorfeld der nichtöffentlichen Anhörung im Finanzausschuss zur FIU am Mittwoch den 21.03.2018 hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) erneut eine Vielzahl an Gesprächen mit Abgeordneten zu dem Thema FIU geführt. Die GdP hatte bereits vor dem Start der ... (Weiterlesen)


Medienbericht: Ministerien sollen auf Kosten von Zoll und Polizei wachsen

16. März 2018 | Thema: Allgemein | Drucken
Nach einem Bericht des „Spiegel“ sollen im Innen- und Finanzministerium neue Stellen geschaffen werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) soll für die Heimatpflege 98 neue Stellen erhalten, während Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) unter anderem für seine Aufgaben als Vize-Kanzler 41 neue ... (Weiterlesen)