Arbeitszeit muss gerecht, sozial und gesund sein

28. November 2018 | Thema: Leitartikel | Drucken
Berlin. Das Thema Arbeitszeit brennt in allen 16 Landesbezirken und 2 Bezirken der Gewerkschaft der Polizei (GdP) den Kolleginnen und Kollegen unter den Nägeln. Vor dem Hintergrund täglicher und wachsender Arbeitsbelastungen sehen die 254 Delegierten des 26. Ordentlichen Bundeskongresses der ... (Weiterlesen)


Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei (GdP) beschließt die deutliche Stärkung der Geldwäschebekämpfung und anderer Finanzdelikte

28. November 2018 | Thema: Allgemein, Leitartikel | Drucken
Geldwäsche und andere Finanzdelikte sollen in Zukunft deutlich stärker bekämpft werden. Der 26. ordentliche GdP-Bundeskongress bekräftigte mit seinem jüngsten Beschluss die bereits seit 2002 geforderte Bildung einer Bundesfinanzpolizei und verlangt zudem die FIU (Financial Intelligence Unit) deutlich stärker strategisch und ... (Weiterlesen)


Vorstandssitzung der GdP-Zoll: Der Zoll darf nicht länger die rote Laterne im Kreis der Sicherheitsbehörden tragen

8. November 2018 | Thema: GdP-Zoll, Leitartikel | Drucken
„Mit untauglichen Strukturen, schlechten Gesetzen, unzureichender Ausrüstung und viel zu wenig Personal kann man den Kriminellen, die sich bereichern, nicht die Stirn bieten“, fasst Frank Buckenhofer eine intensive Diskussion im Rahmen der Vorstandssitzung der Bezirksgruppe Zoll in der Gewerkschaft der ... (Weiterlesen)


Beteiligungsgespräch zur Besoldungsanpassung

21. Juni 2018 | Thema: Allgemein, Besoldungsrecht, Leitartikel | Drucken
BESOLDUNGSERHÖHUNG RÜCKWIRKEND ZUM 1. MÄRZ ANGEKÜNDIGT Am 20. Juni 2018 fand im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) das Beteiligungsgespräch zum Entwurf eines Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes 2018 - 2019 - 2020 statt. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften des öffentlichen Dienstes begrüßten das Vorhaben, ... (Weiterlesen)


Tarifeinigung gibt Startschuss für Konkurrenzfähigkeit des öffentlichen Dienstes

18. April 2018 | Thema: Leitartikel, Tarif (TVöD) | Drucken
Potsdam. Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit den Arbeitgebern am späten Dienstagabend in der 3. Tarifrunde für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen auf ein vorläufiges Ergebnis verständigt. GdP-Bundesvorsitzender Oliver Malchow: „Es ist der ... (Weiterlesen)


GdP fordert nach wie vor Neufassung der Polizeizulage

7. März 2018 | Thema: Allgemein, Besoldungsrecht, Leitartikel | Drucken
Wer jetzt eine anständige Nachzahlung der Polizeizulage bekommt, darf sich wirklich freuen. Dennoch war es ein mühseliger Weg, das Recht gegen die juristische Willkür des BMF durchzusetzen. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hatte bereits bei Bekanntwerden des ersten Entwurfs zur ... (Weiterlesen)